Young students researchers using an innovative 3D printer in the laboratory, engineering and prototyping concept Schlagwort(e): 3D, 3D Print, 3D Printer, 3D Printing, Academic, College, Components, Creative, Creativity, Design, Education, Electrical, Electronic, Engineer, Engineering, Industry, Innovation, Invention, Lab, Laboratory, Learning, Manufacturing, Material, Mechanical engineer, Men, Precision, Product, Project, Prototyping, Research, School, Science, Scientist, Student, Studying, Tech, Technician, Technology, Test, Testing, Tool, Two people, University, Wires, Working, Young
StockPhotoPro / fotolia.com

Verbindung zwischen Theorie und Praxis - Der Arbeitskreis "Schule und Wirtschaft"

Er ist ein Bindeglied zwischen den Belangen von Schülern und Betrieben: der Arbeitskreis "Schule und Wirtschaft", den Regionalschulamt, IHK, Handwerkskammer und regionale Wirtschaft initiiert haben.

In ihm tauschen sich Lehrer und Betriebe über Probleme mit Schülern aus. Außerdem organisieren sie Veranstaltungen wie Tage der offenen Tür, Lehrstellentage und Betriebsbesichtigungen. Das Anliegen der Kammern dabei ist es, Schüler besser auf die Berufsausbildung im Dualen System vorzubereiten.

Aus dem Arbeitskreis ist das Netzwerk "Unternehmen-Schule-Hochschule" hervorgegangen. Auf Symposien informieren Kammern und Betriebe Beratungslehrer unter anderem über die Arbeit der Kammern und Lehrstellenbörsen im Internet. Außerdem organisieren die Mitarbeiter der Kammern Eignungstest für Schüler und halten in Schulen Vorträge über das Duale Ausbildungssystem.

Weitere Informationsquellen

 Arbeitskreis "Schule und Wirtschaft"