Ralf Geithe / fotolia.com

Handwerksrolle

Wer sich im Handwerk selbstständig machen will, kommt um die Handwerksrolle nicht herum. 

Die Handwerkskammer hat nach der Handwerksordnung alle Betriebe des Handwerks in die Handwerksrolle und alle handwerksähnlichen Unternehmen in das Verzeichnis handwerksähnlicher Betriebe einzutragen. 

War es früher tatsächlich eine Papierrolle, auf der sämtliche Betriebe verzeichnet waren, so wird diese heute elektronisch geführt.

In der Handwerksordnung ist festgelegt, welche Voraussetzungen für die selbstständige Handwerksausübung benötigt werden. Für die Eintragung in die Handwerksrolle müssen die gesetzlich vorgesehenen Qualifikationen nachgewiesen und ein Antrag gestellt werden.

Daraufhin stellt die Handwerkskammer zum einen den Bescheid über die Eintragung und zum anderen die Handwerkskarte aus. Handwerksähnliche Betriebe und zulassungsfreie Handwerke werden in das Gewerbeverzeichnis eingetragen und erhalten eine Handwerkskarte.


Markus Richter

Abteilungsleiter Recht und Organisation

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-210
Fax 0341 2188-299
richter.m--at--hwk-leipzig.de

Anja Ahnert

Starter-Center / Handwerksrolle

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-215
Fax 0341 2188-14555
ahnert.a--at--hwk-leipzig.de

Julia Oberländer

Starter-Center / Handwerksrolle

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-218
Fax 0341 2188-299
oberlaender.j--at--hwk-leipzig.de

Claudia Doliwa

Starter-Center / Handwerksrolle

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-222
Fax 0341 2188-299
doliwa.c--at--hwk-leipzig.de