Sonja Schulz - fotolia.com

Sprechtag "Auslandscheck - fit für neue Märkte?!"

Beratungstag / Sprechtag

Egal, ob Unternehmer zum ersten Mal über einen Auftrag im Ausland nachdenken oder schon vor ihrem nächsten großen Projekt stehen - wir bieten Unterstützung bei den wichtigsten Fragen an und testen das unternehmerische Auslandspotenzial. Der Sprechtag "Auslandscheck - fit für neue Märkte?!" richtet sich gleichermaßen an Einsteiger wie Exportprofis, die neue Märkte erschließen wollen.

Die Möglichkeiten, neue Absatzmärkte im Ausland zu erschließen sind vielfältig: Von der reinen Erbringung von Handwerksleistungen über die Warenlieferung (Export oder Import) bis hin zur eigenen Filiale vor Ort. Gleichzeitig stellt ein Auslandsengagement Handwerksunternehmen vor teilweise große Herausforderungen. Beim Einstieg in einen neuen Markt sind diverse Faktoren zu beachten. Neben der Marktstruktur und der unterschiedlichen Mentalität sind im Vorfeld auch Themen wie Logistik, Steuer-, Arbeits- oder Zollrecht, Normen und Standards für den jeweiligen Zielmarkt zu prüfen.

Rückmeldungen bis 24. März 2017

Die Handwerkskammer zu Leipzig lädt interessierte Unternehmen am Donnerstag, 30. März 2017, in das Haus des Handwerks, Raum 2.03, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig, zum Sprechtag "Auslandscheck - fit für neue Märkte?!" ein. Die Teilnahme am Sprechtag ist kostenlos. Um die Gespräche optimal vorbereiten zu können, wird gebeten, sich bis spätestens 24. März 2017 anzumelden. Ansprechpartnerin ist Antje Barthauer .

Wann: 30.03.2017 um 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo: Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig

Veranstalter: Handwerkskammer zu Leipzig

Anfahrtsplan: