chungking - fotolia.com

Bereitschaft prüfen, Märkte prüfen. Die ersten Schritte des Exporteinstiegs

Unternehmerfrühstück

Der Erfolg deutscher Produkte und Leistungen im Ausland zeigt: Die Chancen, die die Internationalisierung bietet, sind groß. Doch eine sorgfältige Vorbereitung ist unverzichtbar. Als erstes sollte geklärt werden: Ist mein Unternehmen bereit für das Auslandsgeschäft? Wie finde ich heraus welche Märkte die größten Potenziale bieten?

Im Rahmen der Veranstaltung gehen die Teilnehmer gemeinsam mit anderen mittelständischen Unternehmen die ersten Schritte des Exporteinstiegs. Die Exportscouts der Handwerkskammer zu Leipzig und der IHK zu Leipzig prüfen dabei unabhängig und vertraulich betriebliche Voraussetzungen. Außerdem wird gezeigt, wie Exportmärkte bewertet und auswählt werden, um sich anschließend gezielt auf die Gegebenheiten vor Ort vorbereiten zu können.

Kostenfreie Anmeldung bis zum 16. Oktober 2017 über international@wfs.saxony.de  oder Telefon 0351 2138171 an. Ansprechpartnerin in der Handwerkskammer zu Leipzig ist Antje Barthauer .

Wann: 19.10.2017 um 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Wo: Congress Center Leipzig, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Veranstalter: Handwerkskammer zu Leipzig, IHK zu Leipzig, Wirtschaftsförderung Sachsen, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Anfahrtsplan: