mahnung, stempel, kredit, schulden, minus, bezahlen, schuldig, vorderung, geld, inkasso, insolvenz, schufa, kndigung, arbeit, recht, frist, fristlos, gericht, rechnung, erinnerung, bescheid, text, wort, holz, holzstempel, stift, kugelschreiber, rechner, taschenrechner, ordner, bro, broalltag, stnder, mahnungen, forderungen, bezahlt, bewilligt, anzeige, aktuell, schild, druck, abgestempelt, abmahnung, achtung, vorsicht, falle, kriminell, bank, banken, dispo
motorradcbr / fotolia.com

Änderung des Insolvenzanfechtungsrechts - Risiken minimieren

Informationsveranstaltung

Ein Schreckensszenario, welches praktisch jeden Handwerksbetrieb treffen kann: Das Geld, was teilweise bereits vor Jahren für eine ordnungsgemäß erbrachte vertragliche Leistung vom Vertragspartner gezahlt wurde, wird zurück verlangt. Möglich wird dies durch eine Insolvenzanfechtung durch den Insolvenzverwalter, mit im Einzelfall existenzgefährdender Wirkung.

Änderung des Rechts der Insolvenzanfechtung

Am 5. April 2017 ist nach langjährigen Verhandlungen ein Gesetz zur Reform der Insolvenzanfechtung in Kraft getreten. Zentrale Forderungen des Handwerks wurden berücksichtigt. Die Neuregelung des Insolvenzanfechtungsrechts sorgt für ein Stück mehr Rechts- und Planungssicherheit im Wirtschaftsverkehr. Aber Vorsicht: Auch weiterhin sind die Unternehmen dem Risiko einer Insolvenzanfechtung ausgesetzt.

Risiken minimieren

Die Referenten, Rechtsanwalt Dr. Thilo H. Korn und Rechtsanwalt Dr. Christian Bergner werden neben der Erläuterung der geänderten Gesetzeslage Informationen zur Abwehr und Prävention geben. Sie werden Möglichkeiten erläutern, wie zum Beispiel bei Vertragsschluss im Rahmen der Vertragsabwicklung und bei Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren das Risiko späterer Insolvenzanfechtungen minimiert werden kann.

Zudem gibt es  die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren. Die Veranstaltung ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer zu Leipzig kostenfrei. Ansprechpartnerin ist Angela Schneider .

Wann: 19.09.2017 um 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo: Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig

Veranstalter: Handwerkskammer zu Leipzig

Anfahrtsplan: