RAWKU5 / fotolia.com

Wirtschaftskammer Niederösterreich

Die gesetzliche Interessenvertretung für Österreichs Wirtschaft ist die Wirtschaftskammerorganisation. Diese besteht aus der Wirtschaftskammer Österreich (Wien) und den neun Wirtschaftskammern in den Bundesländern. Die Wirtschaftskammern Österreichs vertreten mehr als 450.000 Mitgliedsbetriebe und gliedern sich in die Sparten Gewerbe und Handwerk, Industrie, Handel, Bank und Versicherung, Transport und Verkehr, Tourismus und Freizeitwirtschaft, Information und Consulting. Die Sparten dienen als Verbindungsglieder zwischen den in ihnen jeweils zusammengefassten Fachorganisationen und der jeweiligen Kammer. Zur Sparte Gewerbe und Handwerk zählen bundesweit 133.856 Unternehmen.

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich in St. Pölten betreut knapp 120.000 Mitgliedsunternehmen. Der Sparte Gewerbe und Handwerk gehören 47.500 aktive Mitgliedsbetriebe an. Diese beschäftigen 135.000 Menschen und bilden 8.400 Lehrlinge aus.

Die Kooperationsvereinbarung zwischen der Wirtschaftskammer Niederösterreich und der Handwerkskammer zu Leipzig dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch in den Bereichen Wirtschafts- und Berufsbildungspolitik sowie der Intensivierung der Kontakte zwischen den Mitgliedsbetrieben. Dazu dienen Unternehmerdelegationen und Lehrlingsaustausche genauso wie die Zusammenarbeit bei handwerksrelevanten Messen und Veranstaltungen.


barthauer-antje

Antje Barthauer

Beraterin Außenwirtschaft / Exportscout / Projektmanagerin Enterprise Europe Network

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-304
Fax 0341 2188-349
barthauer.a--at--hwk-leipzig.de