Pretty goldsmith looking at a ring through the magnifying lens Schlagwort(e): adult, attractive, blonde, caucasian, chisel, close, closeup, cute, face, female, glasses, goldsmith, hair, hammer, hand, hands, holding, industry, jewelry, job, len, light, look, looking, magnify, metal, note, one, paper, people, person, pretty, professional, ring, serious, sitting, spectacle, table, tool, trade, tradesman, woman, women, work, working
Yuri Arcurs / fotolia.com

Unternehmerpersönlichkeit

Denken Sie einmal über Ihre Gründe und Motive für eine Existenzgründung nach. Sie sind die Triebfeder, um die auf Sie zukommenden beruflichen Herausforderungen zu meistern. Je genauer Sie wissen, warum Sie selbstständig sein wollen, desto klarer werden Sie Ihr Ziel vor Augen sehen und an diesem Ziel festhalten können. Oder gegebenenfalls feststellen, dass Ihre Gründe vielleicht nicht ausreichen, um erfolgreich sein zu können. Motive für die Selbstständigkeit können sein:

  • Wunsch nach Unabhängigkeit und Selbstverwirklichung,
  • eigene Ideen durchsetzen,
  • höheres Ansehen in der Öffentlichkeit/Prestigegewinn,
  • höheres und leistungsgerechteres Einkommen erreichen.

Demgegenüber sollten Sie die Risiken der Selbstständigkeit nicht unterschätzen, wie zum Beispiel

  • kein sicherer Arbeitsplatz,
  • kein gesichertes Einkommen,
  • keine geregelte Arbeitszeit / geringe Freizeit- und Urlaubsmöglichkeiten.

Fachliche Eignung

Überlegen Sie zu folgenden Stichworten, ob Ihre Kenntnisse im fachlichen Bereich ausreichen:

  • Marktentwicklung, Branchengepflogenheiten,
  • Preisgestaltung, Rabattgewährung, Handelsspanne, Kostenhöhe, Kennzahlen,
  • Einkaufsquellen, Messen, Fachzeitschriften,
  • Wettbewerbssituation, Standortanalyse, Marktanteile,
  • Vertriebsarten,
  • Personalsituation, Tarifverträge, Vergütungssysteme,
  • Zielgruppenverhalten, Zusammenstellung des Sortiments.

Kaufmännische Qualifikation

Im betriebswirtschaftlichen Bereich werden Sie unter anderem mit folgenden Schwerpunkten konfrontiert:

  • Beschaffungsmarkt: Betriebsmittel, Waren und Werkstoffe,
  • Lagerhaltung: Wareneingang, Lagerung,
  • Leistungserstellung: Arbeitsbedingungen, Arbeitsentgelt, Kapazität und Ausnutzung,
  • Absatz/Marketing: Produkt-, Preis-, Vertriebs- und Werbepolitik,
  • Finanzierung: Planung, Kapitalbeschaffung, Eigenfinanzierung, Fremdfinanzierung,
  • Personal: Personalplanung, Mitarbeiterführung,
  • Zahlungsverkehr: Zahlungsarten,
  • Rechtliche Grundlagen des wirtschaftlichen Handelns: Kaufvertrag, Rechtsformen,
  • Steuern: Steuerarten, Veranlagungsverfahren,
  • Rechnungswesen/Buchführung: Einrichten der Buchführung, laufende Buchführung, Bilanzierungsgrundsätze,
  • Versicherungen: betriebliche und persönliche Versicherungen.

Vor der Existenzgründung sollten Sie vorhandene Wissenslücken schließen. Nutzen Sie dazu die Weiterbildungsangebote Ihrer Handwerkskammer.

Rechtliche Voraussetzungen

Erfüllen Sie die handwerksrechtlichen und gesetzlichen Voraussetzungen für die Ausübung Ihres Berufes? Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, finden Sie unter Handwerksrecht.


Ansprechpartnerin

Andrea Mücke

Betriebsberaterin

Kirchplatz 1
04758 Oschatz
Tel. 03435 987649
Fax 03435 987650
muecke.a--at--hwk-leipzig.de