chungking - fotolia.com

Informationen der Germany Trade and Invest (GTAI) und weitere Informationsquellen zur Außenwirtschaft

Hilfe beim Weg zum Auslandsgeschäft

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. GTAI unterstützt deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland.

Die Angebote der Gesellschaft sind dabei sowohl für außenwirtschaftlich bereits erfahrene Unternehmen als auch für Exporteinsteiger geeignet.

Die GTAI stellt zu diesem Zweck insbesondere folgenden Service zur Verfügung:

  • Gesamtwirtschaftliche Analysen und Prognosen,
  • Länder- und Branchenberichte für über 125 Länder,
  • Informationen zu internationale Projekte und Ausschreibungen,
  • Ausländisches Wirtschafts- und Steuerrecht,
  • Zollinformationen und -tarife,
  • Geschäftspraktische Tipps.

Ob sich Unternehmer über aktuelle Projekte auf potenziellen neuen Zielmärkten informieren wollen oder zu neuen Handelssanktionen auf den gültigen Stand bringen möchten - eine Bereitstellung gezielter Beiträge hilft bei den Außenwirtschaftsplänen.

Germany Trade and Invest (GTAI)

Die Handwerkskammer Leipzig ist Partner der GTAI und ermöglicht ihren Mitgliedsbetrieben den Zugang zu den größtenteils kostenfreien Außenwirtschaftsinformationen (www.gtai.de) .

Die GTAI informiert regelmäßig über Aktuelles und Hintergründe zu den Brexit-Verhandlungen – mit interessanten Informationen für alle, die am deutsch-britischen Wirtschaftsverkehr beteiligt sind. GTAI-Special Brexit

Im Fokus: Im Schatten des Brexit - Perspektiven für Geschäfte im Vereinigten Königreich

Logo Germany Trade & Invest (GTAI)

Antje Barthauer

Beraterin Außenwirtschaft / Exportscout

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-304
Fax 0341 2188-349
barthauer.a--at--hwk-leipzig.de

Carolin Brauer

Beauftragte für Europaangelegenheiten / Projektmanagerin Enterprise Europe Network

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-306
Fax 0341 2188-349
brauer.c--at--hwk-leipzig.de