People working at factory touching with elbows and greeting due to corona virus and infection. Employees in factory wearing protection mask. Schlagwort(e): greeting, elbow, elbow greeting, elbow bump, supervisor, manager, worker, people, protection, mask, protection mask, hygienic, face mask, corona, virus, corona virus, COVID-19, prevention, precaution, disease, wearing, epidemic, pandemic, health, healthy, woman, work, industry, industrial, factory, plant, job, occupation, workman, uniform, helmet, hardhat, laborer, production, hall, technical, construction, engineering, business, indoors, working, foreman, manufacturing, engineer, safety measures
littlewolf1989 / stock.adobe.com

Betriebliche Gesundheitsförderung

Das gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig für den Erfolg des eigenen Unternehmens sind, ist unbestritten - gerade deshalb ist es empfehlenswert sich mit den Risiken aber auch mit den Chancen frühzeitig zu beschäftigen. Eine der wichtigsten Frage dazu ist:
 

Wie gesund ist mein Betrieb?

  • Was kann für die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getan werden?
  • Wie lassen sich Arbeitsbedingungen gesund gestalten?
  • Wie können steuerrechtlich Fördermöglichkeiten genutzt werden?
  • Welche regionalen Ansprechpartner und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung haben einen positiven Einfluss auf das Betriebsklima und kommen sowohl den Beschäftigten als auch dem Unternehmen zu Gute.

Um leistungsfähige Mitarbeiter im Betrieb zu haben, ist es wichtig, deren persönliche Ressourcen zu stärken und Belastungen zu optimieren. Bestmögliche Arbeitsbedingungen fördern Motivation und Gesundheit und steigern Arbeitsqualität und Produktivität zugleich.
 

Gründe für das betriebliche Gesundheitsmanagement

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und besseres Unternehmensimage
  • höhere Produktivität und Qualität der Arbeit
  • niedrigere Krankenstände und minimale Fluktuation
  • hervorragendes Betriebsklima und verstärktes Zusammenhörigkeitsgefühl
  • höhere Mitarbeiterzufriedenheit und Motivation
  • Zunahme der Attraktivität für potenzielle Bewerber/Bewerberinnen

Weiterführende Informationen

 Betriebliche Gesundheitsförderung

 Betriebliches Gesundheits­management (BGM)

 

Weitere Ansprechpartner

IKK Classik Leipzig | Ronald Oelsner
Telefon 0341 4822-515024
ronald.oelsner@ikk-classic.de

IKK Classik Landkreis Leipzig | Julia Dalibor
Telefon 03437 9482-4005
julia.dalibor@ikk-classic.de

BG Bau | Kerstin Steindorf
Telefon 0351 2572-450
kerstin.steindorf@bgbau.de

bathke_sylvia MAIK_LEHMANN_Photographie

Sylvia Bathke

Beschäftigungsförderung

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-302
Fax 0341 2188-25302
bathke.s--at--hwk-leipzig.de