Geldstück. Bild: moritz320 / pixabay.com
moritz320 / pixabay.com

Aufs Tempo drücken!

Statement von Leipzigs Handwerkskammerpräsident Claus Gröhn zur Zustimmung des Bundesrates zum Corona-Hilfspaket

27. März 2020 | "Mit der Zustimmung des Bundesrates zum Corona-Hilfspaket hat die Politik, ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschürt, um den Betrieben in der schwierigen Situation zu helfen.

Damit die Unterstützung rechtzeitig bei den Unternehmen ankommt, um einen Exodus vieler kleiner und mittlerer Betriebe zu verhindern, ist es notwendig, bei der Umsetzung aufs Tempo zu drücken. Bürokratie so wenig wie irgendwie vertretbar, muss jetzt die Devise bei allen Verwaltungen und Banken sein. Die Auszahlung der Zuschüsse und Kredite muss in den nächsten Tagen erfolgen! Es geht darum die Grundversorgung mit handwerklichen Produkten und Dienstleistungen aber auch die Arbeits- und Ausbildungsplätze jetzt und für die Zukunft zu sichern."

Pressemitteilung vom 27. März 2020



reissmann_hagen

Hagen Reißmann

Öffentlichkeitsarbeit und Medien

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-157
Fax 0341 2188-197
reissmann.h--at--hwk-leipzig.de