hwk
Anika Dollmeyer

Mach (D)ein Bild vom Handwerk!

"Mach (D)ein Bild vom Handwerk!" und zeigen Sie was Sie als Fotograf auf dem Kasten beziehungsweise im Kasten haben. Lassen Sie Ihre besten Handwerksbilder bewerten und gewinnen Sie Preise aus dem Handwerk.
 

Handwerk ist überall - Sie sollen es fotografieren!

Jeder kennt welche, mancher ist selbst einer - Handwerker nämlich. Vom Augenoptiker über den Bäcker bis zum Zimmerer hat jeder mit Handwerkern zu tun. In der Foto-Community "Mach (D)ein Bild vom Handwerk!" sollen die vielen Facetten des Handwerks der Region Leipzig gezeigt werden. Schließlich ist es allgegenwärtig. Fast 12.000 Handwerksbetriebe gibt es hier und 90.000 Beschäftigte sowie 6.000 Lehrlinge sind hier im Handwerk tätig.
 

Jetzt Fotos schießen, hochladen und gewinnen

Jetzt sind Sie gefragt. Halten Sie Ihr Fotohandy oder Ihren Fotoapparat parat, schießen Sie Bilder vom Handwerk und laden Sie die Bilder hoch. Ganz egal ob lustig oder ernst, Baustelle oder Geschäft, Meister oder Lehrling. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und denken Sie auch mal quer. Einzige Bedingung: Handwerk muss auf Ihren Bildern zu sehen sein, in welcher Form auch immer.
 

Jeder kann mitmachen und Bilder bewerten

Jeder ab dem 16. Lebensjahr, der einen Fotoapparat oder ein Fotohandy hat, kann Bilder einreichen. Die selbstgeknipsten Motive werden von den Internetnutzern und einer Jury aus Fotoprofis und Handwerkern bewertet.

Die besten "Handwerksfotografen" gewinnen Preise aus dem Handwerk. Die werden von regionalen Handwerksfirmen gestiftet. Das kann ein Gutschein über ein halbes Jahr Sonntagsbrötchen, einen Friseurbesuch, eine Autodurchsicht, eine Reparatur oder eine Energieberatung sein. Die ersten 15 Preise wurden bereits vergeben, aber der Wettbewerb läuft weiter.

Außerdem winkt den besten Fotografen 2010 eine Ausstellung ihrer Schnappschüsse im Leipziger Haus des Handwerks.
 

Auch Handwerksunternehmer können die Aktion unterstützen

Sie sind Handwerksunternehmer und möchten den Foto-Wettbewerb "Mach (D)ein Bild vom Handwerk" unterstützen? Ermutigen Sie ihre Lehrlinge zur Teilnahme, organisieren Sie ein Foto-Shooting in ihrer Werkstatt oder stiften einen Preis aus Ihrem Firmenportfolio.

Je mehr Preise, desto höher die Wirksamkeit. Die Unternehmen werden natürlich bei allen Veröffentlichungen als Förderer benannt und auf der Internetseite publiziert. Einziger Haken an der Sache: Wer einen Preis stiftet, darf nicht selbst am Wettbewerb teilnehmen und Bilder hochladen.

Mit dem Fotowettbewerb unterstützt die Handwerkskammer zu Leipzig auf regionaler Ebene die Imagekampagne des deutschen Handwerks. Denn ab 2010 zeigt das Handwerk was es auf, beziehungsweise im Kasten hat.

reissmann_hagen Marco Kitzing

Hagen Reißmann

Öffentlichkeitsarbeit und Medien

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-157
Fax 0341 2188-25157
reissmann.h--at--hwk-leipzig.de