Jeanette Dietl / fotolia.com

Sind Ihre digitalen Juwelen sicher?

 

Digitale Warenwirtschaft, computergestützte Produktion, Auftragsmanagement in der Cloud - die Digitalisierung bietet gerade für kleine und mittlere Unternehmen viele Möglichkeiten, um effizienter und kostengünstiger zu arbeiten. Doch die schöne neue Welt hat auch Nachteile wie beispielsweise entstehende Sicherheitslücken an Maschinen, die mit dem Internet verbunden sind.
  

Live-Hacking einer Produktionsanlage

Um Unternehmer und Angestellte für das Thema zu sensibilisieren, wird bei der Veranstaltung "Sind Ihre digitalen Juwelen sicher?" live demonstriert, wie Hacker bei ihren Angriffen auf Unternehmen vorgehen. Die Polizeidirektion Leipzig gibt einen Überblick, welche aktuellen Vorfälle von Cyberkriminalität in der Region Leipzig registriert wurden.
 

Anregungen für mehr IT-Sicherheit

Wer an der Informationsveranstaltung teilnimmt, dem wird schnell klar, dass Hackerattacken, Trojanerbefall und Datendiebstahl nicht nur Großkonzerne und Behörden betreffen, sondern Unternehmen aller Größenklassen ein waches Auge auf ihre IT-Einrichtungen haben müssen. 

Unternehmer, Führungskräfte und IT-Verantwortliche erhalten außerdem Expertentipps zur Selbsthilfe zum Schutz ihres Betriebs. Im Fokus stehen zudem die Fragen der Unternehmerschaft.

Organisiert wird der Beratungstag durch die IHK und die Handwerkskammer zu Leipzig. Die Teilnahme ist für Mitgliedsbetriebe beider Kammern kostenfrei. Die vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin bei der Handwerkskammer zu Leipzig ist Anett Fritzsche .

Dieses Formular ist momentan geschlossen.

Wann: 15.08.2017 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig

Veranstalter: Handwerkskammer zu Leipzig und IHK zu Leipzig

Anfahrtsplan: