AnnaPersson / pixabay.com

Länderberatungstag: Geschäftlich tätig in Schweden

Beratungstag / Sprechtag

Unternehmer mit Interesse an Geschäften in Dänemark oder Schweden, können sich am 17. November* im Sitz der IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig, beim kostenfreien Länderberatungstag zu den beiden skandinavischen Märkten informieren.

Vor allem für Bauunternehmen könnte sich ein Engagement im Norden lohnen, denn die Bauwirtschaft vor Ort entwickelt sich durchweg positiv. Der Ausbau der Infrastruktur, Investitionen in den Wohnungsmarkt sowie die Modernisierung im Energiesektor bieten für deutsche Unternehmen lukrative Export- und Auftragsmöglichkeiten.

Beim Beratungstag stehen kompakte Informationen zum Markteinstieg und zur rechtssicheren Abwicklung von Aufträgen im Fokus. Außerdem erhalten die Teilnehmer von Profis der Auslandshandelskammern in Einzelgesprächen Ratschläge zu Exportgeschäften, zu Montagearbeiten vor Ort, zur Suche nach Kooperationspartnern und können sämtliche Fragen rund um den Waren- und Dienstleistungsverkehr loswerden.

Organisiert wird der Beratungstag durch die IHK und die Handwerkskammer zu Leipzig. Die Teilnahme ist für Mitgliedsbetriebe beider Kammern kostenfrei. Die vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin für den Länderberatungstag ist Antje Barthauer .



* Hinweis! Der Termin dieser Veranstaltung kann sich aufgrund der Verpflichtungen der Länderexperten noch einmal verschieben. Bereits angemeldete Teilnehmer werden umgehend informiert. 

Wann: 17.11.2017 um 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Wo: Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig

Veranstalter: Handwerkskammer zu Leipzig und IHK zu Leipzig

Anfahrtsplan: