Leipziger Messegelände mit Logo der "mitteldeutschen handwerksmesse"
Leipziger Messe / Dirk Brzoska

Mitteldeutsche Handwerksmesse

Leistungsschau der "Wirtschaftsmacht von nebenan"

Das Handwerk packt an: Vom 15. bis 23. Februar 2020 zeigen Handwerker aus Mitteldeutschland wieder ihre Leistungen. Mit regelmäßig mehr als 175.000 Besuchern zählt die Messe für Produkte und Dienstleistungen des Handwerks zu den besucherstärksten Handwerksmessen Deutschlands.

Individuelle Lösungen, traditionelle Fertigungsweisen und innovative Ideen stehen dabei im Fokus. In den Angeboten aus den Bereichen Bau und Ausbau, Wohnen, Kunsthandwerk, Gesundheit, Nahrungsmittel und Kfz spiegelt sich auch 2020 die beeindruckende Vielseitigkeit des Wirtschaftsbereiches.
 

Alle Angebotsbereiche im Detail

  • Bau und Ausbau
  • Wohnen
  • Kunsthandwerk
  • Mode in handwerklicher Einzelanfertigung
  • Gesundheit, Lebensgefühl, Fotografenhandwerk
  • Nahrungsmittelhandwerk
  • Fahrzeuge
  • Seltenes Handwerk
  • Beratung und Dienstleistung für das Handwerk

Natürlich erlauben auch in diesem Jahr lebendige Werkstätten sowie die Gläserne Bäckerei und Gläserne Fleischerei den Besuchern, hinter die Kulissen des handwerklichen Könnens zu schauen.

Das Leipziger Handwerk darf bei seinem Heimspiel natürlich nicht fehlen. Für viele Betriebe zwischen Elbe und Elster ist die Leistungsschau des Handwerks deshalb ein Pflichttermin. Melden sie sich an! 

Weiterführende Informationen

 www.handwerksmesse-leipzig.de

hennig_berit

Berit Hennig

Beraterin Messen / Öffentliche Aufträge / Rechtsaufsicht

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-305
Fax 0341 2188-349
hennig.b--at--hwk-leipzig.de