Marketingpreis Leipzig 2018 im Doppelpack vergeben - Bewerberfeld größer und breiter als im Vorjahr / Wieder Sonderpreise ¿Bestes Marketing im Handwerk¿ und ¿Bester Marketing Newcomer¿ ... Der diesjährige Marketingpreis musste doppelt angefertigt werden und steht seit dem 19. November 2018 in der Zentrale der RasenBallsport Leipzig GmbH am Neumarkt und bei der Werbeagentur commlab GmbH in der Leipziger Industriestraße. Den Sonderpreis ¿Bester Marketing Newcomer¿ erhielt die Relax Commerce GmbH. Der Sonderpreis ¿Bestes Marketing im Handwerk¿ ging an die Pâtisserie Hart & Herzlich. Insgesamt gab es für den diesjährigen Marketingpreis Leipzig 22 Bewerber, drei mehr als im Vorjahr. Der Marketing-Club Leipzig vergibt den Preis seit 2013 jährlich. Foto: Volkmar Heinz / volkmar@heinz-report.de Schlagwort(e): Markletingclub, Marletingpreis, Verleihung
Volkmar Heinz

Marketingpreis 2018 verliehen

"Hart & Herzlich - Pâtisserie unplugged" für bestes Marketing im Handwerk geehrt

Auch in diesem Jahr konnte man sich um den Marketingpreis des Leipziger Marketingclubs bewerben. Neben dem Hauptpreis und dem Award für Newcomer lobte die Handwerkskammer zu Leipzig gemeinsam mit der IKK classic einen Sonderpreis „Bestes Marketing im Handwerk“ aus, um kleinere und größere Handwerksunternehmen besonders zu motivieren, mit gutem Marketing für gutes Handwerk zu werben.

In diesem Jahr gab fünf ganz unterschiedliche Bewerber, die jedoch eines gemeinsam haben: Sie sind mit ihrem Handwerk eng verbunden und präsentieren das voller Stolz nach außen.
 

Bestes Marketing im Handwerk

Der Sonderpreis „Bestes Marketing im Handwerk“ ging an „Hart & Herzlich – Pâtisserie unplugged“. Dahinter stehen die Leipziger Niclas Wendler und Mirko Klug, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dass Konditorenhandwerk neu zu definieren und ihre Kunden mit stetig wechselndem Angebot zu verwöhnen. Dabei wird ein hoher Anspruch auf die Qualität ihrer Produkte gelegt. Dieser ist auch in der Außenwirkung klar erkenntlich, wobei nicht nur die Produkte, sondern auch die Personen dahinter als authentische Unternehmer im Fokus stehen. Durch regionale Kooperationen sorgen die beiden dafür, dass ihre Produkte in aller Munde sind. Überzeugt hat die Jury neben der besonders strategischen Ausrichtung des Marketingkonzepts ebenfalls die hohe Identifikation der Gründer und somit die starke Kommunikation der Marke nach außen.

Es ist nicht eine einzelne Marketingmaßnahme, keine Kampagne, die mit dem Preis gewürdigt wird, sondern die Gesamtleistung des Unternehmens, das sich mit einer schlüssigen Marketingstrategie innerhalb eines Jahres nach der Gründung erfolgreich am Markt platziert hat. Die Unternehmer beweisen eindrucksvoll, dass wirksames Marketing nicht von der Größe des Unternehmens und dem Umfang des Budgets abhängig ist.

Der Hauptpreis in der Kategorie über 100 Mitarbeiter ging in diesem Jahr an RB Leipzig e.V. Der Bundesligist wurde für die herausragende Ausstrahlung über die Landesgrenzen hinweg gewürdigt. Zudem erhielt die Agentur „commlab“ in der Kategorie unter 20 Mitarbeitern den Marketingpreis. Die Agentur drehte einen Dokumentarfilm der Region Bitterfeld, der bereits in Cannes mit einem Filmpreis ausgezeichnet wurde. Den Newcomerpreis erhielt die Internetplattform www.wundercurves.de , die Mode für Frauen ab der Größe 42 vertreiben.



Die Jury bestand aus insgesamt 13 Persönlichkeiten der Leipziger Wirtschaft

  • Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg
    Vorsitzender der Jury | Chair of Marketing Management | HHL Leipzig

  • Uwe Albrecht
    Bürgermeister für Wirtschaft und Arbeit Leipzig

  • Ulf Middelberg
    Geschäftsführer LVB GmbH

  • Astrid Höschel-Bellmann
    Schauspielerin, Sängerin, Malerin

  • Roland Clement
    Leiter Vertrieb und Marketing der Porsche Leipzig GmbH

  • Marit Schulz
    Prokuristin LTM

  • Philipp Rothkegel
    Geschäftsführung Rothkegel Baufachhandel GmbH

  • Dajana Michailowa
    Geschäftsführerin | ORIGO Agentur für Kommunikation

  • Michael Kunze
    Abteilungsleiter Marketing Sächsische Lotto GmbH

  • Markus Geisenberger
    Geschäftsführer | Leipziger Messe GmbH

  • Andreas Koch
    Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Leipzig

  • Dr. Andrea Wolter
    Pressesprecherin | Handwerkskammer zu Leipzig

  • Dr. Ines Zekert
    PR/Öffentlichkeitsarbeit | Radeberger Gruppe KG c/o Krostitzer Brauerei


dietze_katrin

Katrin Dietze

Betriebsberaterin

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-213
Fax 0341 2188-14537
dietze.k--at--hwk-leipzig.de