kasto / fotolia.com

Kompetenzzentrum Anwendungen Schweißen und Schneiden - KOMPASS

Die Schweißtechnische Lehranstalt mit Kunststoff-Kursstätte

Integriert in das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer zu Leipzig ist das Kompetenzzentrum für Anwendungen Schweißen und Schneiden - KOMPASS mit der Schweißtechnischen Lehranstalt (SL). Diese ist vom Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren anerkannt und nach DIN EN ISO 9001 und DVS PersZert® DIN EN ISO 17024 ( DVS Leipzig ) zertifiziert. Das garantiert eine hohe Qualität der Aus- und Weiterbildung über das gesamte Spektrum an Leistungen. Geboten werden außerdem modernste Maschinen und optimale Arbeitsbedingungen.

Praktische und theoretische Ausbildung

Alle Prüfungen in diesem Bereich werden nach europäischen beziehungsweise internationalen Normen abgenommen. Der Bereich Kunststoffschweißen ist vom Institut für Kunststoffverarbeitung Aachen und der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches anerkannt. Es ist auch die praktische und theoretische Ausbildung von der Schweißaufsicht bis zum Internationalen Schweißfachmann möglich.

Anerkannte Prüfstelle zur Erteilung von Betriebszulassungen

Betriebe, die Schweißarbeiten im bauaufsichtlichen Bereich ausführen wollen, müssen nach geltender Bauordnung über einen Eignungsnachweis beziehungsweise eine Herstellerqualifikation verfügen. Auch Unterlieferanten nutzen diesen als Nachweis für ihre schweißtechnischen Kompetenzen. Die durch die Oberste Bauaufsicht des Freistaates Sachsen und das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) anerkannte Prüfstelle bei der Handwerkskammer zu Leipzig prüft auf Antrag Hersteller von Bauprodukten. Werden die Voraussetzungen erfüllt, so kann sie Betrieben den Kleinen Eignungsnachweis nach DIN 18800-7 beziehungsweise die Herstellerqualifikation B und C nach DIN 18800-7: 2002-09 oder ein Zertifikat nach DIN EN 729 ausstellen.

Kunststoff-Kursstätte

Um die richtige Verarbeitung von Kunststoffen geht es in den Lehrgängen der Kunststoff-Kursstätte. Sie ist vom Institut für Kunststoffverarbeitung Aachen und der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches anerkannt.



Gefördert durch

Logos: Bundesregierung, BAFA und Sachsen

tepper-andre www.foto-zentrum-leipzig.de

André Tepper

Leiter KOMPASS

Steinweg 3
04451 Borsdorf
Tel. 034291 30-210
Fax 034291 30-215
tepper.a--at--hwk-leipzig.de