Handwerkskammer zu Leipzig

Anfahrt Haus des Handwerks

Die Handwerkskammer zu Leipzig hat ihren Sitz im Haus des Handwerks Leipzig. Das traditionsreiche Industriegebäude in der Dresdner Straße 11/13, im geschichtsträchtigen Graphischen Viertel wurde 1996, nach dem Umbau in ein modernes Büro- und Geschäftshaus, eingeweiht.

Das ehemalige Druckhaus der Druckerei Oscar Brandstetter aus dem Jahre 1907 ist ein fünfgeschossiger Bau mit einer leuchtend hellen Betonwerksteinfassade. Die Innenausstattung ist modern und funktional: wenige Materialien - wie Buchenholz, Glas, Edelstahl und Naturstein - und zurückhaltende Farben prägen das Bild.

Das Haus des Handwerks ist sowohl per Straßenbahn als auch mit dem Auto problemlos zu erreichen.

Anfahrt mit Kraftfahrzeug

  • Über A14: Abfahrt Leipzig-Nordost/Taucha,
    Leipzig-Messe oder Leipzig-Mitte mit Richtung Zentrum
  • Über A9: Abfahrt Leipzig/West oder Großkugel mit Richtung Zentrum

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnen ab Hauptbahnhof)

  • Linie 4 (Richtung Stötteritz) oder Linie 7 (Richtung Sommerfeld)
    bis Haltestelle Gerichtsweg oder
  • Linie 12 (Richtung Technisches Rathaus) oder Linie 15 (Richtung Meusdorf)
    bis Haltestelle Johannisplatz

Handwerkskammer zu Leipzig

Dresdner Straße 11/13 | 04103 Leipzig
Telefon 0341 2188-0
Telefax 0341 2188-499
info@hwk-leipzig.de