DHKT

Eigenes Kampagnenmotiv für Rolladen- und Sonnenschutztechnikerhandwerk

Der Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz macht mit einem eigenen Motiv im Rahmen der Imagekampagne auf die Leistungen seiner Mitgliedsbetriebe aufmerksam.

Humorvolle Botschaft verweist auf das Know-how der Fachbetriebe

"Die Atmosphäre absorbiert bis zu 40 Prozent der Sonnenstrahlen. Wir kümmern uns um die restlichen 60", lautet der Spruch mit dem ab sofort auf Plakaten, Roll-up-Displays und im Internet für das RS-Handwerk geworben wird. Mit der humorvollen Botschaft reiht sich der Slogan in die Gesamtkampagne ein. Gleichzeitig wird dezent darauf hingewiesen, dass Rollladen- und Sonnenschutztechnik viel mit Bauphysik zu tun hat, nicht ganz unkompliziert ist und somit den Profis vom Fachhandwerk überlassen werden sollte.

Bundesverband stellt Plakate zur Verfügung

Damit das neue Motiv eine große Verbreitung findet, stellt der Bundesverband jedem Innungsbetrieb drei Plakate zur Verfügung. Weitere können beim Bundesverband in Bonn geordert werden.

Damit ist der Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz einer von mehreren Fachverbänden, die sich mit der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks verzahnt haben. Sie nutzen die große Aufmerksamkeit der "Wirtschaftsmacht von nebenan", um für ihren Berufsstand zu werben.

Dr. Andrea Wolter

Pressesprecherin

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-155
Fax 0341 2188-197
wolter.a--at--hwk-leipzig.de

Hagen Reißmann

Öffentlichkeitsarbeit und Medien

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-157
Fax 0341 2188-197
reissmann.h--at--hwk-leipzig.de