Metallverarbeitung: Prüfungsvorbereitung im Metallbauerhandwerk

Gebühren

Kurs: 308,00 €

Unterricht

auf Anfrage
8 bis 15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.

Lehrgangsort
Steinweg 3
04451 Borsdorf
Leichtbauhalle 2, Metall 2 (LBH2, Met2)
Ansprechpartner/in
Jörg Winkler
Tel. 034291 30-158
winkler.j--at--hwk-leipzig.de

Angebotsnummer 21080-0

  • Zeichnungen lesen
  • Arbeitsvorbereitung
  • Herstellen von Bauteilen
  • Fachgerechtes Fügen von Bauteilen
Ziel

Nicht immer können Lehrlinge in der Ausbildung alle Fertigkeiten perfektionieren und sind deshalb unsicher, ob ihr Leistungsstand für die Anforderungen der Gesellenprüfung ausreicht. Für sie ist der zweitägige Kompaktkurs ebenso interessant wie für angehende Metallbauprofis, die ihre Kenntnisse im Vorfeld der Prüfung einfach noch einmal auffrischen möchten. In Praxis und Theorieteilen bearbeiten die Teilnehmer Aufgaben, die sich an gängigen Prüfungsherausforderungen orientieren und vertiefen so ihr Wissen. Entwürfe und technische Zeichnungen gehören dabei ebenso zum Wiederholungspensum wie Arbeitsplanung und die Fertigung von Bauteilen.

Dozent

Andreas Kretzschmar

Zeitraum

auf Anfrage



Gebühren

Kurs: 308,00 €

Für diesen Kurs stehen keine aktuellen Termine fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zertifizierung