Meisterausbildung Teile I und II - Kosmetiker - Teilzeit 491

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 6.123,00 €
förderfähig

Unterricht

02.09.2020 - 03.11.2021
Mittwoch 8 bis 16 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 465 Std.

Lehrgangsort
Steinweg 3
04451 Borsdorf
Kosmetikwerkstatt, FKW 3
Ansprechpartner
Claudia Weigelt
Tel. 034291 30-126
weigelt.c--at--hwk-leipzig.de

Angebotsnummer 181461-0

Teil I: Fachpraxis
  • Behandlungs- und Pflegekonzepte
  • Kosmetische Produkte,
  • Apparative Kosmetik
  • Haut- und Typberatung,
  • Dermatologie
  • Massage
  • Hand- und Fußpflege
  • Problemzonenbehandlung
  • Haarentfernung

Teil II: Fachtheorie
  • Management eines Kosmetikinstitutes
  • Dienstleistungskonzept und Kundenbindung
  • Kostenkontrolle und Kalkulation
  • Personalverwaltung, Marketing
  • Qualitätsmanagement
  • Produktgerechte Lagerung
  • Hygienemanagement

Ziel

Die Meisterprüfungsverordnung orientiert sich an dem breiten und kundenorientierten Dienstleistungsspektrum der Kosmetikbetriebe, das von der Entwicklung individueller Behandlungs- und Pflegekonzepte, über die kosmetische Hand- und Fußpflege bis hin zu apparativen kosmetischen Behandlungen reicht. Neben der vertiefenden Vermittlung fachlicher Kompetenzen liefert die Meisterausbildung aber auch das notwendige kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Rüstzeug für die erfolgreiche Gründung und Leitung von Kosmetikbetrieben.

Zielgruppe

Gesellen des Kosmetik- und Friseurhandwerks

Voraussetzungen

Gesellen- und Facharbeiterabschluss, der dem beabsichtigten Meisterziel entspricht.

Abschluss

Wenn Sie den Abschluss "Meister im Kosmetikhandwerk" anstreben, können Sie nach diesem Vorbereitungskurs die Teile I und II der Meisterprüfung ablegen. Für jeden Prüfungsteil ist eine Anmeldung erforderlich und es fallen Gebühren an:

  • Prüfungsgebühr für Teil I: 365 Euro
    zzgl. berufsbezogener Mehraufwendungen und Auslagen

  • Prüfungsgebühr für Teil II: 290 Euro

Zeitraum

02.09.2020 - 03.11.2021


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 6.123,00 €
förderfähig

Lehrplan

Förderung nach dem AFBG (Meister-BaföG)
Zertifizierung