Meisterausbildung Teile I und II - Elektrotechniker - Teilzeit 482

Gebühren

Kurs: 6.790,00 €

Unterricht

06.12.2019 - 17.04.2021
zweimal wöchentlich 17 bis 21 Uhr und Samstag 8 bis 15.15 Uhr
Lehrgangsdauer 1060 Std.

Lehrgangsort
Steinweg 3
04451 Borsdorf
Theorieraum, U-Raum 2
Ansprechpartner
Jörg Winkler
Tel. 034291 30-158
winkler.j--at--hwk-leipzig.de

Angebotsnummer 181454-0

Teile I und II: Fachpraxis und Fachtheorie

  • Grundlagen der Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Kommunikations- und Sicherheitstechnik
  • Systemelektronik
  • Auftragsabwicklung
  • Betriebsführung und Betriebsorganisation


Voraussetzungen

Voraussetzung ist grundsätzlich der Nachweis einer einschlägigen Berufsausbildung. In Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit einer Sonderzulassung. In diesen Fällen setzen Sie sich bitte mit dem zuständigen Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer zu Leipzig in Verbindung.
Ziel

Die Meisterqualifikation gibt Sicherheit - dem Handwerker selbst und seinem Kunden. Dieser kann sich darauf verlassen, dass die Energie- und Gebäudetechnik bei Meister/innen der Elektrotechnik in den besten Händen ist. Teilnehmer des Lehrgangs lernen, wie Anlagen mit integrierten elektronischen und mechanischen Bauteilen geplant, gefertigt, berechnet und kalkuliert werden - selbstverständlich mit Unterstützung von EDV. Zum Lernprogramm gehört ebenso die Praxis in der Kommunikations-, Sicherheits- und Systemelektronik sowie der Umgang mit spezieller Software und richtungsweisenden Technologien.

Dozent

Jörg Winkler

Abschluss

Wenn Sie den Abschluss "Meister im Elektrotechnikerhandwerk" anstreben, können Sie nach diesem Vorbereitungskurs die Teile I und II der Meisterprüfung ablegen. Für jeden Prüfungsteil ist eine Anmeldung erforderlich und es fallen Gebühren an:

  • Prüfungsgebühr für Teil I: 365 Euro
    zzgl. berufsbezogener Mehraufwendungen und Auslagen

  • Prüfungsgebühr für Teil II: 290 Euro

Zeitraum

06.12.2019 - 17.04.2021


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 6.790,00 €

Lehrplan

Förderung nach AFBG (Meister-BAföG) Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)
Zertifizierung