Meisterausbildung Teil III 3058 - Vollzeit

ausgebucht

Garantierte Durchführung

Gebühren

Kurs: 1.640,00 €
förderfähig

Unterricht

29.08.2022 - 14.10.2022
Montag bis Freitag | 7.30 bis 14.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 264 Std.
Anmeldeschluss: 28.08.2022

Lehrgangsort
Steinweg 3
04451 Borsdorf
Theorieraum (U-Raum 14)
Ansprechpartner/in
Katrin Hauk
Tel. 0341 2188-234
hauk.k--at--hwk-leipzig.de

Angebotsnummer 181641-0

  • Unternehmensziele und Wettbewerbsfähigkeit
  • Unternehmensrechnung und Controlling
  • Investitions- und Liquiditätsplanung
  • Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen
  • Unternehmensstrategie und Marketing
Ziel

Ein Handwerksmeister muss in der Lage sein, Betriebsabläufe in ihrem Zusammenspiel zu beurteilen. Im Teil III der Meisterprüfung wird festgestellt, ob die betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse vorhanden sind, um Leitungs- und Führungsaufgaben zu meistern und optimale betriebswirtschaftliche Entscheidungen zu treffen. Die Kursteilnehmer lernen, unternehmerische Verknüpfungen zu verstehen und betriebswirtschaftliche Grundlagen und Kennzahlen im Arbeitsalltag anzuwenden. Grundlagen von Rechungswesen, Controlling, Marketing, Personalführung sowie rechtliche und steuerliche Aspekte sind Inhalte des Vorbereitungskurses.

Dozent

Sibille Goepel

Abschluss

Wenn Sie den Abschluss "Meister im Handwerk" anstreben, können Sie nach diesem Vorbereitungskurs den Teil III der Meisterprüfung ablegen.

Zeitraum

29.08.2022 - 14.10.2022



Gebühren

Kurs: 1.640,00 €
förderfähig

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Förderung nach AFBG (Aufstiegs-BAföG), bis zu 75% rückzahlungsfreie Förderung Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit) Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)
Zertifizierung