Airbag- und Gurtstraffersysteme - Sachkundeschulung -

Gebühren stehen nicht fest
Unterricht

29.10.2019 - 29.10.2019
von 07:00 bis 14:45 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Steinweg 3
04451 Borsdorf
Kraftfahrzeugbereich Werkstatt 6
Ansprechpartner
Uwe Männig
Tel. 034291 30-164
maennig.u--at--hwk-leipzig.de

Angebotsnummer 19800-0

  • Aufbau und Funktion der Sicherheitssysteme
  • Bauteile der Rückhaltesysteme
  • Fehler beim Arbeiten an Airbag- und Gurtstraffersystemen
  • Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften
  • Rechtliche Grundlagen und Sicherheitshinweise für den Umgang mit pyrotechnischen Sicherheitssystemen
  • Anzeigepflicht und Ordnungswidrigkeiten
  • Gesetzliche Bestimmungen unter Beachtung der
  • Umweltverordnung
Information

Seit Techniken mit Sprengelementen für Airbags und Gurtstraffer im Fahrzeugbereich eingesetzt werden, müssen Kfz-Reparaturbetriebe einschlägiges Fachwissen im Umgang mit diesen Einrichtungen belegen können. Werkstätten, die mit pyrotechnischen Systemen arbeiten, sind daher verpflichtet, mindestens eine Fachkraft zu benennen, die über einen eingeschränkten Fachkundenachweis (T1) verfügt. Andernfalls dürfen Airbag- und Gurtstraffereinheiten im eingebauten Zustand nicht gezündet werden. Meister und Gesellen aus dem Kfz-Handwerk werden im Lehrgang zu den beiden Fahrgastsicherheitssystemen geschult. Sie lernen die Arbeitsweise und den Aufbau selbiger kennen und erwerben das Wissen, um systemspezifische Störungen zu erkennen und zu beheben.

Voraussetzungen

Gesellenabschluss im Kfz-Handwerk oder einem artverwandten Beruf

Dozent

Matthias Becker

Abschluss

Zertifikat der Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (TAK)

Zeitraum

29.10.2019 - 29.10.2019


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Für diesen Kurs stehen die Gebühren nicht endgültig fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung