young electrician working on electric panel Schlagwort(e): _#C_10729, _#M_alpbou_pierre_220116, young, electrician, cables, tools, crafts, craftsman, watching, electrical-parts, circuit, electricity-meter, technology, industry, company, electric, control-panel, machine, overall, 25-30, portrait, smile, hard-hat, plant, facility, maintenance, tester, beautiful, successful, temperature-controller, cable, engineer, control, working, light, background, wearing, overalls, technician, workman, distribution, ammeter, young, electrician, cables, tools, crafts, craftsman, watching, electrical-parts, circuit, electricity-meter, technology, industry, company, electric, control-panel, machine, overall, 25-30, portrait, smile, hard-hat, plant, facility, maintenance, tester, beautiful, successful, temperature-controller, cable, engineer, control, working, light, background, wearing, overalls, technician, workman, distribution, ammeter
auremar / stock.adobe.com

Unterstützung für Unternehmen

Regionales Wachstum - Antragstellung ab sofort wieder möglich

Mit Medieninformation vom 30. Juni 2020 hat das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr darüber informiert, dass das Förderprogramm "Regionales Wachstum" mit 30 Millionen Euro als Sonderprogramm erneut aufgelegt wird.

Die Sächsische Staatsregierung unterstützt gezielt kleine Unternehmen in den Landkreisen des Freistaates Sachsen bei Investitionen.

Mit der Förderung sollen Investitionsanreize gegeben werden, um die Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu verbessern. Diese sollen dadurch in die Lage versetzt werden, zum Beispiel neue Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, ihre Angebotsqualität zu verbessern, Prozesse zu optimieren oder auch ihren Umsatz auszuweiten. Gleichzeitig leistet das Förderprogramm einen Beitrag zur Digitalisierung, zum Beispiel bei der Anschaffung moderner Maschinen und Anlagen.

Anträge können unter anderem kleine Unternehmen des produzierenden Gewerbes, des Handwerks und des Dienstleistungsbereiches stellen die ihre Produkte innerhalb eines Radius von 50 Kilometern um die zu fördernde Betriebsstätte absetzen. Investitionsvorhaben wie die Errichtung einer neuen Betriebsstätte, der Ausbau der Kapazitäten der Betriebsstätte, die Diversifizierung der Produktion in neue zusätzliche Produkte sowie die grundlegende Änderung des gesamten Produktionsprozesses sind förderfähig.

Es kann ein anteiliger Zuschuss in Höhe von maximal 50 Prozent gewährt werden. Die Höhe des individuellen Zuschussbetrages ist abhängig vom Vorhaben und der Lage des Betriebssitzes.

Die Förderanträge können ausschließlich online im registrierten Bereich des Förderportals erstellt werden (via SAB-Programmseite). Die Registrierung kann der Antragsteller unmittelbar vor Antragstellung vornehmen und selbstständig abschließen.

Der Förderantrag wird im Förderportal erstellt. Der Antrag ist erst dann tatsächlich gestellt, wenn das Antragsformular unterschrieben und gescannt im Förderportal hochgeladen wird. Unterlagennachreichungen wie auch Mitteilungen an die SAB sind ausschließlich im Förderportal vorzunehmen.

 

Für Fragen zur Antragstellung steht das Service Center der SAB unter 0351 4910-4910 zur Verfügung.



Ansprechpartner

Michael Gruber

Betriebsberater

Schulstraße 67
04668 Grimma
Tel. 03437 911385
Fax 03437 911388
gruber.m--at--hwk-leipzig.de

Ansprechpartnerin

Andrea Mücke

Betriebsberaterin

Kirchplatz 1
04758 Oschatz
Tel. 03435 987649
Fax 03435 987650
muecke.a--at--hwk-leipzig.de

Ansprechpartner

Jens Krause

Betriebsberater

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-313
Fax 0341 2188-349
krause.j--at--hwk-leipzig.de