"Und? Was hast du heute gemacht?" - Ausschnitt aus dem Spot zur Imagekampagne.
DHKT

Und? Was hast du heute gemacht?

Kampagnenspot erzählt die Geschichte eines erfüllten Arbeitstages.

Seit mehreren Jahren zeigt das deutsche Handwerk mit der Imagekampagne unter dem Motto "Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von Nebenan.", dass es für Qualität, Innovation und erstklassige Karriereperspektiven steht.

Diverse Kommunikationsaktivitäten haben seither mit einem Augenzwinkern das Ansehen des Wirtschaftsbereichs aufpoliert und vor allem junge Menschen über die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk aufgeklärt.
 

Im Fokus: Stolz, Hingabe, Erfüllung

Angelehnt an das Western-Genre erzählt das Handwerk in einem TV-Spot, der in den vergangenen Wochen im Fernsehprogramm zu sehen war, die Geschichte eines erfüllten Arbeitstags. Der Clip gibt die filmische Antwort auf die Kampagnen-Leitfrage "Und? Was hast du heute gemacht?", mit der das Handwerk die Maßstäbe beruflicher Erfüllung hinterfragt.

Die Story: Eine marode Heizung droht das Haus einer alten Dame zu zerstören. Rettung naht: ein wortkarger Handwerker, bewaffnet mit einem Schraubenschlüssel, bereit für das Duell. Funken fliegen und Öl spritzt, während er voller Hingabe und Akribie die alte Heizung durch ein neues, modernes Modell ersetzt. Den Gegner mit purer Handwerkskraft bezwungen, strahlt sein Gesicht Erfüllung und Stolz aus. Dann fährt er gen Sonnenuntergang davon - auf zur nächsten handwerklichen Heldentat.
 

Problemlösung mit handwerklichem Geschick

"Die Handwerker im TV-Spot zeigen stellvertretend für ihre 5,4 Millionen Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, welche Momente sie mit Stolz erfüllen - von der Problemlösung mit handwerklichem Geschick bis zum zufriedenen Kunden", sagt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks.

Bundesweit machen einige neue Anzeigen begleitend zum Clip auf die vielfältigen Momente der Erfüllung in handwerklichen Berufen aufmerksam. Weitere Informationen unter handwerk.de.



Imagekampagnenmotive für den eigenen Betrieb

werbemittel.handwerk.de
Anzeigen, Plakatvorlagen und Werbeartikel der Handwerkskampagne.

Neben dem Werbeclip begeistern neue Motive für Jobs im Handwerk. Betriebe können die Motive mit eigenem Bild, Logo und URL für sich nutzen. Einfach zusammenklicken und herunterladen.

Motiv zur Imagekampagne des Handwerks: Und. Was hast du heute gemacht? (Zupfinstrumentenmacher)
DHKT

Motiv zur Imagekampagne des Handwerks: Und. Was hast du heute gemacht? (Technische Produktdesignerin)
DHKT

Motiv zur Imagekampagne des Handwerks: Und. Was hast du heute gemacht? (Orthopädietechnik-Mechaniker)
DHKT


  

 
Kampagnenspot: Und? Was hast du heute gemacht?

 

 
Kampagnenspot: Weg des Meisters.

Der aktuelle Spot ist der Nachfolger zum Werbeclip mit dem das Handwerk im Stil eines Kung-Fu-Films für die Königsdisziplin im Handwerk, den Meister, geworben hat.

wolter-andrea

Dr. Andrea Wolter

Pressesprecherin

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-155
Fax 0341 2188-197
wolter.a--at--hwk-leipzig.de