Lehrling, Ausbildung, Bau, Ausbau. Bild: www.amh-online.de
www.amh-online.de

SCHAU REIN! im März 2020

In der Woche vom 9. bis zum 14. März 2020 öffnen Leipziger Unternehmen für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 ihre Büros oder Werkhallen. Das Ziel: An einem Tag praxisnah, individuell, vor Ort über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten informieren, berufliche Anforderungen erklären, frühzeitig mit potenziellen Nachwuchskräften in Kontakt treten.

Leipziger Unternehmen sind ab sofort eingeladen, sich unter www.schau-rein-sachsen.de anzumelden, vorzustellen und ihre Angebote zu präsentieren. Geschieht dies bis zum 29. November 2019, werden die Angebote in einer sachsenweiten Broschüre veröffentlicht. Diese wird ab Januar 2020 an die Jugendlichen und ihre Eltern über die jeweiligen Schulen versandt.

Vom 13. Januar bis zum 3. März 2020 können sich die Schülerinnen und Schüler dann für die Angebote der Unternehmen anmelden und erhalten bei Buchung bis zum 26. Februar 2020 für den Tag der Veranstaltung eine kostenfreie Schau-Rein!-Fahrkarte (ÖPNV), um die Unternehmen selbstständig zu erreichen.

Ansprechpartner für alle Unternehmen der Stadt Leipzig ist das Referat für Beschäftigungspolitik. Dort werden weitere Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche SCHAU-REIN!-Veranstaltung gegeben. Kontakt: beschaeftigung@leipzig.de, Telefon 0341 123-5879.

Unterstützung erhalten Handwerksbetriebe auch von den Ausbildungsberatern der Handwerkskammer zu Leipzig, Ansprechpartnerin ist Karen Neugebauer, Telefon 0341 2188-360.

 www.schau-rein-sachsen.de

"SCHAU REIN! - Woche der offenen Unternehmen Sachsen" wird vor Ort durch die Stadt Leipzig gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Leipzig, dem Landesamt für Schule und Bildung, der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig und der Handwerkskammer zu Leipzig umgesetzt.

neugebauer-karen

Karen Neugebauer

Beraterin Ausbildung

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-360
Fax 0341 2188-14535
neugebauer.k--at--hwk-leipzig.de