leipzig, markt, rathaus, altes rathaus, neues rathaus, völkerschlachtdenkmal, thomaskirche, stadtlandschaft, panorama, überblick, luftaufnahme, markt, marktplatz, altes rathaus, die alte waage, rathaus, königshaus, barthel hof, sachsen, ostdeutschland, deutschland, zentrum, altstadt, platz, sehenswürdigkeit, sehenswert, urlaub, erholung, ferien, ferienziel, erleben, reiseziel, tourismus, touristisch, niemand, hintergrund, tageslicht, orientierungspunkt, reisen, unterwegs, ausflug, ausflugsziel, wahrzeichen, bekannt, berühmt, textfreiraum, freiraum
pure-life-pictures / stock.adobe.com

Regionale Wirtschaft unterstützen - Wir kaufen lokal

Im März schränkte der erste "Lockdown" das öffentliche Leben stark ein und brachte signifikante Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft mit sich. Damals gingen viele engagierte Initiativen an den Start. Deren Ziel: Mit innovativen Ansätzen zum Weiterbestehen der betroffenen Branchen beitragen. Und betroffen waren viele Unternehmen und Geschäfte. Besonders Akteure der Kultur-, Kreativ-, Tourismus-, Gastronomie- und Freizeitwirtschaft gerieten durch die Kontaktbeschränkungen und Ausgangsverbote in Bedrängnis.

Die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates stellt die lokale Wirtschaft erneut vor enorme Herausforderungen. "Leipzig lokal unterstützen" möchte nach wie vor ein Zeichen setzen und zum lokalen Einkaufen ermuntern.

Lokale Händler bieten auch während der Adventszeit weiterhin die Möglichkeit zum Geschenke shoppen. leipzig.de/lokal-unterstuetzen verrät wie es geht und stellt aktuelle Angebote dar:

  • Liefer- und Abholmöglichkeiten,
  • Online-Dienste,
  • Gutscheinerwerb,
  • Besorgung von Geschenken im Lieblingsladen.

Die Leipziger Innenstadt, die Magistralen der Stadtteile und die in ihren Vierteln verwurzelten Gastronomen und Einzelhändler machen unsere Stadt bunt und lebenswert! Sie sollen auch nach der Krise so vielseitig und einladend für alle Besucher sein, wie bisher.

Quelle: leipzig.de