Bregenzerwald Panorama.
böhringer friedrich - Own work | CC BY-SA 2.5

Österreichtrip

Aufgrund der engen Verknüpfung mit Deutschland, der fehlenden Sprachbarriere bietet der österreichische Markt gute Rahmenbedingungen für sächsische Handwerksunternehmen.

Designorientierte sächsische Handwerker können am 18. und 19. Oktober 2018 bei einem Kurztrip Einblicke in den Werkraum Bregenzerwald in Österreich erhalten, Impulse für die Arbeit im Freistaat Sachsen bekommen und sich mit Branchenkollegen des Nachbarlandes austauschen. Teilnehmer der Reise erfahren unter anderem, wie der Werkraum, der aus einer Kooperation von Handwerkern hervorgegangen ist, die Zusammenarbeit zwischen Handwerkern und Designern der Region fördert. Unter anderem wird den Mitgliedern des Werkraums institutionalisierte Hilfestellung in den Bereichen Produkt- und Designinnovation, Aus- und Weiterbildung sowie Baukultur geboten.

Außerdem besuchen die Reiseteilnehmer den Gestaltungswettbewerb "Handwerk+Form 2018". Der Wettbewerb stellt aller drei Jahre die Vielseitigkeit und Innovationskraft in allen Bereichen des Handwerks, von der Lebensmittelerzeugung über die Möbel- und Baubranche bis hin zu Dienstleistern in den Fokus.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Teilnehmer zahlen lediglich ihre eigenen Reise- und Übernachtungskosten. Mehr Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es bei Außenwirtschaftsberaterin Antje Barthauer .

Foto Bregenzerwald Panorama: böhringer friedrich - Own work | CC BY-SA 2.5 | commons.wikimedia.org

Vorläufiger Ablauf der Unternehmerreise
 

18. Oktober 2018

14.00 Uhr
Ankunft, Check in Hotel

14.30 Uhr
Begrüßung bei Kaffee und Kuchen

15.00 Uhr
Rundgang im Werkraum

16.30 Uhr
Podiumsdiskussion zum Thema "Altes Wissen, neue Formen, Kulturelles Erbe in Handwerk und Baukultur"

18.00 Uhr
Dorfgespräch mit Handwerkern im Kulturbahnhof neben dem Werkraumhaus

anschließend Abendessen und Gespräche beim Wein

 

19. Oktober 2018

9.15 Uhr
Gesprächsrunde mit Thomas Geisler (Geschäftsführer Werkraum) zum Thema Zusammenarbeit von Handwerk und Design in Vorarlberg

10.30 Uhr
Betriebsbesuch (Holzverarbeitung, Möbelbau)

12.00 Uhr
Abschlussrunde und Mittagimbiss

13.00 Uhr
individuelle Rückfahrt

 

barthauer_antje

Antje Barthauer

Beraterin Außenwirtschaft / Exportscout

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-304
Fax 0341 2188-349
barthauer.a--at--hwk-leipzig.de