Bussinesswoman using copier machine to copy heap of paperwork in office. Schlagwort(e): printer, copier, scanner, document, office, scan, machine, paper, printer, copier, scanner, document, office, scan, machine, paper, fax, print, woman, hand, secretary, business, copying, paperwork, photocopier, work, photocopy, businesswoman, copy, equipment, inkjet, laser, technology, stack, overwork, heap, accounting, media, manage, management, many, network, digital, colorful, button, worker, assistant, computer, industry, job, labor, education, stock, workload, chaos, data, busy, organization
jat306 / stock.adobe.com

Lehrstellenangebot: Fachangestellter für Medien und Informationsdienste (m/w/d)

Die Handwerkskammer zu Leipzig, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, vertritt die wirtschaftspolitischen Gesamtinteressen ihrer über 12.000 Mitgliedsunternehmen mit 90.000 Beschäftigten und 3.500 Lehrlingen. Als Selbstverwaltung des Handwerks erfüllt sie hoheitliche Aufgaben und ist Dienstleister für die Mitgliedsbetriebe. Die Kammer ist Anlaufstelle für alle unternehmerischen Anliegen des Handwerks, von Existenzgründung über Unternehmensentwicklung bis zur Unternehmensnachfolge.

Die Handwerkskammer zu Leipzig, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig, bietet zum Ausbildungsbeginn am 6. September 2021 einen Ausbildungsplatz zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste (m/w/d), Fachrichtung Archiv, in dreijähriger Ausbildung an.
 

Das erwartet dich bei uns

  • eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung
  • direkte Ansprechpartner, die immer für dich da sind
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamevents mit Kollegen und anderen Auszubildenden
  • eine angemessene Vergütung, 30 Tage Urlaub
  • bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung garantierte Übernahme in ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis
  • gute Erreichbarkeit der Ausbildungsstandorte (Haus des Handwerks in Leipzig, Bildungs- und Technologiezentrum in Borsdorf, Sächsisches Wirtschaftsarchiv in Leipzig), Möglichkeit der Teilnahme am Azubiticket

Das bringst du mit

  • mindestens einen Realschulabschluss
  • gute Leistungen in den Hauptfächern Deutsch, Geschichte und Englisch
  • Interesse am Umgang mit Informationen, Daten und altem Schriftgut
  • sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Konzentrationsfähigkeit
  • freundlicher Umgang mit Nutzern und Besuchern
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement und Lernbereitschaft für den gewählten Beruf

Bei uns lernst du unter anderem die Sicherung, Erschließung und Auswertung von Schriftgut und anderen Informationsträgern und deren fachgerechte Lagerung und Verwaltung. Du digitalisierst und verwaltest Reproduktionen und lernst allgemeine Verwaltungs- und Büroarbeiten kennen. Du lernst die Geschichte der Handwerkskammer zu Leipzig und des Hauses des Handwerkes kennen und bist in der Lage, dies an Besuchergruppen zu vermitteln. Die Ausbildung erfolgt im Verbund mit dem Sächsischen Wirtschaftsarchiv und nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste / zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Eine Kombination aus Theorie und Praxis bereiten dich optimal auf die Herausforderungen im Berufsleben vor. Die Theorie findet im Blockunterricht in der Gutenbergschule Leipzig statt.

Interessiert? Dann sende uns bitte Deine Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail in einer Datei) bis zum 12. März 2021 an die

Handwerkskammer zu Leipzig | Personalbüro,
Dresdner Straße 11/13 | 04103 Leipzig,
personal@hwk-leipzig.de.

Deine Fragen beantwortet dir Grit Kinne persönlich unter Telefon 0341 2188-402 sehr gern.


kinne-grit www.nikado.de

Grit Kinne

Personalleiterin

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-402
Fax 0341 2188-14530
kinne.g--at--hwk-leipzig.de