Corona-Schnelltests umringt von Masken liegen auf einem Tisch. Bild: mpix-foto / stock.adobe.com
mpix-foto / stock.adobe.com

Kostenfreie Teststationen

Die Teststrategie von Bund und Ländern ist neben der Impfstrategie und den Hygieneregeln ein zentrales Element der Corona-Politik. Durch weitreichende Corona-Testungen sollen unentdeckte Infektionsfälle identifiziert und somit auch Infektionsketten verstärkt unterbunden werden.

Die Handwerkskammer zu Leipzig hat gemeinsam mit dem SC DHfK kostenfreie Testmöglichkeiten geschaffen, die durch Mitgliedsbetriebe genutzt werden können und durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt werden.

Montags und mittwochs sind am Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig, von 13 bis 18 Uhr kostenfreie Tests möglich. Im Bildungs- und Technologiezentrum, Steinweg 3, 04451 Borsdorf, werden Testungen auf das Virus ebenfalls montags und mittwochs in der Zeit von 8 bis 14 Uhr vorgenommen. Dabei werden Abstriche aus dem vorderen Nasenbereich entnommen. Vorherige Anmeldungen sind nicht erforderlich. Um die zügige Durchführung zu gewährleisten, können die Einverständniserklärung und das Ergebnisformular bereits weitestgehend vorausgefüllt mitgebracht werden.
 

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

 

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

 

 Kontaktformular zur Coronakrise
 

Themenseite "Coronavirus"
 

Einverständniserklärung zur Durchführung eines PoC-Antigen-Tests
 

 Bescheinigung über das Vorliegen eines positiven oder negativen Antigentest zum Nachweis des SARS-CoV-2-Virus
 

Alternativ kann auch weiterhin der Bedarf an Speicheltests angezeigt werden. Ein Dienstleister nimmt dann unmittelbar Kontakt mit interessierten Betrieben auf. Eine Übersicht über alle Testmöglichkeiten im Freistaat Sachsen bietet die Informationsseite des Landes.

Kontaktformular zur Coronakrise

 

Derzeit erreicht uns eine Vielzahl telefonischer Anfragen rund um die Bewältigung der Coronakrise. Sie können uns Ihr Anliegen gern per E-Mail übermitteln. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass noch nicht zu jeder Fragestellung eine passgenaue Lösung zur Verfügung steht. Die Corona-Informationsseite unter www.hwk-leipzig.de/corona wird deshalb stetig mit neuen Hinweisen aktualisiert.

* Pflichtfelder

 

Datenschutzerklärung

Die Handwerkskammer zu Leipzig verwendet die von Ihnen gemachten Angaben nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Die im Rahmen der Anfrage gemachten Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Im Weiteren gelten die Datenschutzbestimmungen der Handwerkskammer zu Leipzig.


Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Mit nachstehender Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten (zum Beispiel E-Mail-Adresse, Name, Adresse) zum Zweck der Bearbeitung der Kontaktanfrage genutzt werden. Ihre Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerruflich. Der Widerruf ist per E-Mail an info@hwk-leipzig.de oder postalisch an Handwerkskammer zu Leipzig (Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig) zu richten. Nach Erhalt des Widerrufs werden wir die betreffenden Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten beziehungsweise löschen.

 

neu laden

* Pflichtfeld

steinbach-robert www.foto-zentrum-leipzig.de

Robert Steinbach

Veranstaltungs- und Messemanagement

Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
Tel. 0341 2188-154
Fax 0341 2188-25154
steinbach.r--at--hwk-leipzig.de