Johannes Waschke

Deutsche Meisterinnen im Floorball werben für das Handwerk

Die Farben der Imagekampagne des Handwerks dominierten in der Muldentalhalle als die Europäische Spitze im Floorball am letzten Augustwochenende 2010 zu Gast in Grimma war. Nicht nur die flotten Sprüche der Kampagne waren überall in der Halle und im Programmheft präsent, auch alle Helfer zeigten sich in den Handwerksshirts.



Floorball-Wikingerinnen in Kampagnenshirts

Die deutschen Floorball Meisterinnen vom MFBC Wikinger Grimma liefen in den Aufwärmphasen vor allen Spielen der viertägigen Qualifikationsrunde des EuroFloorball Cups in den Kampagnenshirts auf das Spielfeld.

Handwerkskammerpräsident Joachim Dirschka zeichnete am letzten Tag noch die besten Spielerinnen aus: "Engagement, Ehrgeiz, Motivation und Leistungswillen - Handwerk und Sport verbindet eine Menge."

Einige Impressionen der fünftägigen Veranstaltung gib es in der beigefügten Bildergalerie.