Fernsehbeiträge zur Berufsorientierung bei der Handwerkskammer zu Leipzig

© Handwerkskammer zu LeipzigLupe
© Handwerkskammer zu Leipzig

Bei der Berufsorientierung im Handwerk sammeln Schüler praktische Erfahrungen in den Lehrwerkstätten des Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ) der Handwerkskammer zu Leipzig.

Einblick in die Möglichkeiten des regionalen Handwerks

Mit der Berufsorientierung wird künftigen Fachkräften ein Einblick geboten, welche enormen Möglichkeiten die Region in diesem Wirtschaftsbereich bereithält und dass die vielen Handwerksbetriebe auf sie als Nachwuchskräfte angewiesen sind.

Handwerk macht Spaß!

"Die jungen Leute sollen bei den verschiedenen Berufsorientierungsmaßnahmen aber nicht nur merken, dass Handwerk Spaß macht, sondern dass sie bei entsprechender Motivation und ordentlichen Leistungen im Handwerk sehr gute Perspektiven haben. Vor allem die technischen Gewerke suchen schließlich händeringend nach qualifiziertem Berufsnachwuchs", sagt BTZ-Leiter Hans-Peter Schmidt.

Zum Starten der Videos in den Player klicken.

Beitrag von Leipzig Fernsehen vom zur Berufsorientierung im Klassenverband (Mai 2009)

 
Beitrag des Schülerfernsehens Kitzscher vom 2010 zur Berufsorientierung im BTZ
(September 2009)

Einige Schüler der Mittelschule Kitzscher stellten die Berufsorientierung im BTZ in einem Fernsehbericht ihres Schülerfernsehens vor.

Seite aktualisiert am 17. Mai 2013online seit 08. März 2010

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Login

Lehrstellen / Praktika