Kostenfreie Plakate für Lehrlingswerbung und den "Tag des Handwerks" 2011

© DHKTLupe
© DHKT

Am 3. September 2011 feiert das deutsche Handwerk erstmals den bundesweiten "Tag des Handwerks". Unter dem Motto "Deutschland ist handgemacht" werden in der gesamten Bundesrepublik diverse Aktionen dafür sorgen, dass keiner an den Leistungen des Handwerks vorbeikommt.

Aktionen zum Tag des Handwerks auf Plakaten ankündigen

Selbstverständlich gibt es auch viele regionale Betriebe, die den Tag nutzen, um die Aufmerksamkeit auf ihre Leistungen und Produkte zu lenken. Für Handwerksunternehmen des Direktionsbezirks Leipzig, die am 3. September besondere Aktionen planen oder ihre Kunden mit einem besonderen Angebot verwöhnen möchten, stellt die Handwerkskammer Aktionsplakate zur Verfügung.

Ab 22. Juli stehen die Plakate im DIN A1-Format (59,4 x 84,1 Zentimeter) im Leipziger Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, am Foyer zur Abholung bereit – natürlich nur so lange der Vorrat reicht.

Auf den Plakaten ist jeweils das Logo zum Tag des Handwerks zu sehen. Darunter können Betriebe ihre Aktionen ankündigen. Das Plakat passt in sämtliche handelsüblichen Gehwegaufsteller/Kundenstopper und natürlich in jede Filiale oder Werkstatt.

Von der Gesamtwerbung für das Handwerk profitieren

Je mehr Betriebe sich mit Aktionen beteiligen, desto höher die Aufmerksamkeit insgesamt und somit auch der Nutzen für jeden einzelnen Betrieb. Es gibt viele Möglichkeiten, beim Tag des Handwerks dabei zu sein. Warum nicht den ohnehin geplanten Tag der offenen Tür am 3. September durchführen und so von der Gesamtwerbung für das Handwerk profitieren?

Betriebe, die an diesem Samstag ihr Geschäft ohnehin geöffnet haben, überraschen ihre Kunden mit einem Luftballon in den Kampagnenfarben oder einem kleinen Werbeartikel. Die Bäcker können Pfannkuchen mit dem Handwerksdaumen verzieren und statt der Bärchenwurst zaubern kreative Fleischer sicher auch die Daumenwurst. Das alles lässt sich auf den Plakaten ankündigen.

Plakatrückseite zur Fachkräftewerbung nutzen

Die Plakate sind aber nicht nur für den Tag des Handwerks nutzbar. Mit der Plakatrückseite lassen sich ganz einfach offene Lehrstellen anbieten - selbstverständlich in Kampagnenoptik.

Ansprechpartner

 
Ansprechpartner

Dr. Andrea Wolter

Pressesprecherin

Tel. 0341 2188-155
Fax 0341 2188-197
wolter.a@hwk-leipzig.deE-Mail
wolter.a@hwk-leipzig.de


 
Ansprechpartner

Hagen Reißmann

Öffentlichkeitsarbeit und Medien

Tel. 0341 2188-157
Fax 0341 2188-197
reissmann.h@hwk-leipzig.deE-Mail
reissmann.h@hwk-leipzig.de

Seite aktualisiert am 08. August 2013online seit 14. Juli 2011

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Login