Erste Episoden der "linken Hand des Handwerks"

© DHKTLupe
© DHKT

Die Jugendaktivitäten der Handwerkskampagne laufen auf Hochtouren. Seit März 2011 ist beispielsweise Comedian und Moderator Simon Gosejohann in der Filmreihe "Simon - die linke Hand des Handwerks" zu sehen. In kurzen Filmen besucht Simon unterschiedliche Handwerksbetriebe und räumt auf unterhaltsame Weise mit Klischees auf. Dabei wird ein überraschend neues Licht auf die Ausbildungsberufe der "Wirtschaftsmacht. Von nebenan." geworfen.

Amüsanter Denkanstoß für Jugendliche

Die Filme, die unter www.handwerk.de veröffentlicht werden, sollen für Jugendliche ein Anstoß sein, sich intensiver mit einem der über 130 Ausbildungsberufe des Wirtschaftsbereichs auseinanderzusetzen.

Die "linke Hand des Handwerks" zeigt sich begeistert von der Kampagne. "Ich wusste vor dem Dreh nicht, mit wie viel Hightech Handwerker heute arbeiten. Hier sind echt schlaue Köpfe gefragt. Und alle, die ich getroffen habe, waren auch noch wahnsinnig nett", sagt Simon.

Erste Folgen bei Fotograf, Bäcker, Orthopädiemechaniker, Feinwerkmechaniker und Elektroniker

In der ersten Staffel besucht "Simon - die linke Hand des Handwerks" unter anderem einen Fotografen, einen Bäcker, einen Orthopädiemechaniker, einen Feinwerkmechaniker und einen Elektroniker. In den Betrieben erlebt er den modernen Arbeitsalltag von Handwerkern. Dabei geht Gosejohann ebenso übermütig wie neugierig ans Werk und muss sich bald von seinen falschen Vorstellungen von Handwerksberufen verabschieden. Seine Filmpartner sind echte Auszubildende, Gesellen und Meister. Sie zeigen ihm auf authentische Weise, wie innovativ und vielfältig das Handwerk ist.

Wer die ersten Filme anschauen möchte kann das auf www.handwerk.de tun oder die angefügten Videoclips unten starten.

Ansprechpartner

 
Ansprechpartner

Dr. Andrea Wolter

Pressesprecherin

Tel. 0341 2188-155
Fax 0341 2188-197
wolter.a@hwk-leipzig.deE-Mail
wolter.a@hwk-leipzig.de


 
Ansprechpartner

Hagen Reißmann

Öffentlichkeitsarbeit und Medien

Tel. 0341 2188-157
Fax 0341 2188-197
reissmann.h@hwk-leipzig.deE-Mail
reissmann.h@hwk-leipzig.de

Seite aktualisiert am 08. Oktober 2014online seit 22. März 2011

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Login