Botschafter des Handwerks werden!

© DHKTLupe
© DHKT

Alle Handwerksbetriebe in ganz Deutschland haben zum Auftakt der Imagekampagne ein Werbemittel-Startpaket erhalten. Viele haben die im Paket enthaltenen Aufkleber bereits im Schaufenster oder am Firmenwagen angebracht. In zahlreichen Verkaufsräumen und Werkstätten machen die mitgelieferten Poster auf die Kampagne aufmerksam.

 

Ein sichtbares Zeichen für das Handwerk setzen!

Auch diejenigen Meister, Gesellen und Lehrlinge, die sich bisher noch zurückgehalten haben, sind aufgerufen mitzumachen und mit Nutzung der Werbemittel dazu beizutragen, dass ein deutlich sichtbares Zeichen für das Handwerk gesetzt wird. Nur wenn die Bevölkerung regelmäßig auf die Farben und Motive der Kampagne stößt, kann das gesamte Handwerk in der Gesellschaft wieder als bedeutende Wirtschaftsmacht wahrgenommen werden.

Viele Kampagnenbotschafter = Viel Erfolg

Darüber hinaus können alle Betriebe beispielsweise Onlinebanner oder das Logo der Kampagne downloaden und im Arbeitsalltag verwenden - für Websites, Geschäftsausstattungen oder auch in den Ladengeschäften. Je mehr Handwerker die Kampagne unterstützen, desto erfolgreicher wird sie.

Kampagnenlogo aufs eigene Briefpapier? - Kein Problem!

Logo, Anzeigen- und Plakatmotive gibt es kostenlos auf der Kampagnenwebsite www.handwerk.de zum Herunterladen. Die Nutzung der Materialien ist nicht schwierig. Nach einer kurzen Anmeldung können Nutzer auf die Materialien zugreifen und zum Beispiel das Logo gleich für ihr Briefpapier verwenden.

Auch das dazugehörige Design-Handbuch kann dort heruntergeladen werden. In dem kleinen Nachschlagewerk kann man nachlesen, wie die Kampagnenlogos am besten eingesetzt werden.

Ansprechpartner

 
Ansprechpartner

Dr. Andrea Wolter

Pressesprecherin

Tel. 0341 2188-155
Fax 0341 2188-197
wolter.a@hwk-leipzig.deE-Mail
wolter.a@hwk-leipzig.de


 
Ansprechpartner

Hagen Reißmann

Öffentlichkeitsarbeit und Medien

Tel. 0341 2188-157
Fax 0341 2188-197
reissmann.h@hwk-leipzig.deE-Mail
reissmann.h@hwk-leipzig.de


 
Ansprechpartner

Olaf Blümel

Presse

Tel. 0341 2188-154
Fax 0341 2188-197
bluemel.o@hwk-leipzig.deE-Mail
bluemel.o@hwk-leipzig.de

Seite aktualisiert am 12. Juni 2012online seit 24. März 2010

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Login